22.- 25.9
2020

Nachwuchstag / Young Scholar’s Day

Nachwuchstag der VAD-Tagung „Africa Challenges“

22.09.2020, 10 – 17 Uhr
Uni Frankfurt Campus Westend, Casino, 1. OG, Raum 1.801

 

Eine Registrierung bei der Anmeldung ist notwendig. Es entstehen keine Kosten. Alle Teilnehmer*innen werden zu einem Mittagsimbiss eingeladen.

Note: due to the topic of the day which closely relates to German legislation and the German university system all contributions will be in German only. There will be no translation.

 

Forschungsdaten und Forschungsdatenmanagement

 Fördereinrichtungen verlangen zunehmend von ihren Empfängern, ihre Forschungsdaten in Forschungsdaten-Repositorien zugänglich und nachnutzbar zu machen. Jedoch ist das Management von Forschungsdaten in der Afrikaforschung von großen Unsicherheiten begleitet. Zum einen ist die Landschaft der bestehenden Infrastruktur-Angebote heterogen und unübersichtlich. Es fehlt zudem Wissen hinsichtlich der Rechtslage und den entsprechenden Erfordernissen im Umgang mit personenbezogenen Forschungsdaten. Außerdem wird gerade in der Afrikaforschung das Forschungsdatenmanagement unter forschungsethischen Perspektiven als besonders sensibel betrachtet. Dieser Workshop bietet die Möglichkeit mit Rechtsexpert*innen und Expert*innen der Datenarchivierung ins Gespräch zu kommen und wird speziell auf fachspezifische Fragestellungen eingehen.

 

Programm

Infrastrukturen

Dr. Elisabeth Huber (Qualiservice, Universität Bremen): Datenarchivierung und Data Sharing

Anja Dreiser und Jonas Huisl (Universität Bayreuth) : WissKI und easydb – Informationssysteme für eine digitale Forschungsinfrastruktur im Exzellenzcluster „Africa Multiple“

Umsetzungen

Dr. Sabine Imeri ​(FID Sozial- und Kulturanthropologie, Humboldt-Universität zu Berlin): Forschungsdaten in den ethnologischen Fächern

Dr. Nina Dworschak (Forschungsdatenreferentin der Goethe-Universität Frankfurt): Forschungsdatenmanagement mit Bezügen zur Forschungsförderung und Umsetzung in Projekten

Juristische Perspektiven

Elke Brehm (Technische Informationsbibliothek (TIB)​, Hannover): Juristische Perspektiven zu Datenschutz und Persönlichkeitsrechten

Dr. Linda Kuschel (Bucerius Law School, Hamburg): Urheberrecht und Forschungsdaten

 

Kontakt/Informationen: nachwuchstag@vad-africachallengs.de